Allgemein

Möglichkeiten um in Kontakt zu bleiben

Veröffentlicht

In Zeiten, in denen wir uns nicht physisch treffen dürfen, können wir andere Möglichkeiten nutzen um uns nicht aus den Augen zu verlieren. Wir haben uns Gedanken gemacht und möchten euch mit diesem Beitrag Möglichkeiten aufzeigen, miteinander in Verbindung zu bleiben.

Analog

Die Telekom bietet einfach und schnell die Möglichkeit, Telefonkonferenzen durchzuführen. Unter folgendem Link findet ihr alle Informationen dazu:

Telekom Konferenz

Die Kosten halten sich in Grenzen (0,14€ vom Festnetz, max. 0,42€ aus dem Mobilfunknetz pro Teilnehmer) und die Einrichtung ist relativ einfach.

Digital

Bei unserem Online Hauskreis haben wir gute Erfahrungen mit Skype gemacht. Hier geht es auch unkompliziert und ohne Registrierung (wenn ihr euren PC nutzt). Falls ihr euer Handy oder Tablet nutzen wollt, müsst ihr ein kostenloses Konto erstellen.

Um eine Videokonferenz zu starten, genügt es unter folgenden Link eine Besprechung anzulegen und den Link an alle Teilnehmer zu versenden:

Skype Videokonferenz

Klickt einfach auf “Kostenlose Besprechung erstellen” und schon kann es losgehen.

 

Es gibt noch viele weiter Möglichkeiten, mit mehreren Menschen gleichzeitig analog oder digital in Verbindung zu bleiben. Das iPhone erlaubt Telefonkonferenzen bis max. 5 Personen. Hier findet ihr alle Informationen: iPhone Telefonkonferenz. Außerdem gibt es noch Zoom (ähnlich wie Skype) und natürlich auch WhatsApp.

Falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach bei uns. Nutzt das Kontaktformular oder schreibt uns direkt eine e-Mail.